Robert Bayard - MBA HSLU & Eidg.dipl.El.-Instl.

Vorsitzender der Geschäftsleitung & Partner
Lehrbeauftragter HSLU - Technik & Architektur

Tel. 041 440 51 51
robert.bayard[at]elektrokonstrukt.ch

Brückenbauer zwischen Theorie und Praxis. Robert Bayard absolviert nach seiner Elektroinstallateur-Lehre die berufsbegleitende Ausbildung zum Eidg. dipl. Elektroinstallateur und wechselt während seiner Weiterbildung 2008 von der Installationstätigkeit zu einem schweizweit führenden Elektroingenieurbüro. Sechs Jahre leitet er in der Funktion als Projekt- und Teamleiter Grossprojekte im Industrie, Gewerbe, Gesundheits- und Wohnsiedlungsbau. Seit 2011 doziert Robert Bayard an der Hochschule für Technik & Architektur nebenamtlich im Bereich der Elektro-Systemtechnik und gibt sein Wissen und seine Erfahrung an zukünftige Fachkräfte weiter.

Ab Januar 2014 leitet er als CEO ein mittelständisches Elektroplanungsbüro in Luzern mit rund 20 Mitarbeitenden und absolviert währenddessen den MBA an der Hochschule Luzern für Wirtschaft. Anfang April 2016 übernimmt Robert Bayard schliesslich als Partner die Geschäftsleitung der Elektrokonstrukt AG in Luzern und führt in enger Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung die Geschicke des beratenden Elektroingenieurunternehmens.

Martin Zimmermann - Eidg.dipl.El.-Instl.

Mitglied der Geschäftsleitung & Partner
Prüfungsexperte

Tel. 041 440 51 51
martin.zimmermann[at]elektrokonstrukt.ch

Der fundierte Generalist. Martin Zimmermann absolviert die Lehre als Elektroinstallateur in einem lokalen Elektroinstallationsunternehmen und ist bis 2006 als bauleitender Elektroinstallateur tätig. Nach einem zweijährigen Abstecher als Flugzeugelektriker beim führenden Flugzeugbauer der Schweiz, wechselt er im Jahre 2008 zu einem national tätigen Elektroingenieurbüro, um während rund fünf Jahren Projekte im Banken-, Verwaltungs-, Industrie- und Wohnsiedlungsbau zu leiten und begleiten.

Nach erfolgreichem Abschluss der technischen Berufsmaturität entscheidet sich Martin Zimmermann für die berufsbegleitende Ausbildung zum Eidg. dipl. Elektroinstallateur und wechselt 2014 zu einem Elektroingenieurbüro in Luzern, wo er die Funktion des stellvertretenden CEO einnimmt und in Zusammenarbeit mit seinem Team als Gesamtverantwortlicher Grossprojekte im Hotel- und Arealnetzbau leitet. Anfang Mai 2016 übernimmt Martin Zimmermann als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung die Verantwortung über die Unternehmenstätigkeiten der Elektrokonstrukt AG.

Organisation - prozessorientert & organisiert

Jedes Projekt wir von A bis Z durch einen verantwortlichen Projektleiter geführt. Dieser bildet den Kontakt zum Kunden und wird seinerseits durch kompetente und engagierte Mitarbeiter unterstützt. Die Spezialisten und Fachkräfte der Elektrokonstrukt AG verfügen alle über einen ausgezeichneten Leistungsausweis und eine Fachausbildung als Elektroinstallateur, Elektro-planer, Eidg. dipl. Elektroinstallateur oder Elektroingenieur BsC.

Jeder Projektleiter wird während der gesamten Projektdauer von einem Mitglied der Geschäfts-leitung unterstützt und beraten. So garantieren wir Ihnen kurze Kommunikationswege und eine persönliche Zusammenarbeit. Durch unser vier Augen Prinzip garantieren wir Ihnen höchste Qualität.

Infrastruktur - modern & zeitgemäss

Die 2D- Entwurfssoftware ermöglicht die präzise und effiziente Erstellung, Dokumentation und Optimierung von 2D-CAD-Zeichnungen. Wir unterstützen den Plan-Datenaustausch in den Formaten dxf und dwg.

TinLine 16 Plan bildet die elektrotechnische Branchensoftware, basierend auf AUTOCAD LT 16, zur Erstellung der Elektroinstallations- und Konzeptunterlagen.

TinLine 16 Schema, ebenfalls basierend auf AUTOCAD LT16, bildete die Plattform zur Erstellung der Stromlaufschemata.

Planung- und Berechnung komplexer Mittel- und Niederspannungsnetze zur Dimensionierung von Transformatoren, Kabelverteilungen, Berechnung von Kurzschlussströmen, Lastflüsse, Spannungsfall sowie Energiebilanzierungen.

Planung des Raumbedarfs elektrotechnischer Energieverteilungen innerhalb des Gebäudes.

Professionelle Lichtplanung und 3D-Licht-simulation für den Innen- und Aussbenbereich wie Erstellung von Minergienachweisen.

Branchensoftware für die Bauadministration zur Erstellung von Kostenschätzungen, Kosten-voranschlägen, Ausschreibungsunterlagen nach Normenpositionen-Katalog (NPK) oder Steiger-Tarif, Auswerten von Unternehmerangeboten, Erstellen von Werkverträgen, Budgetkontrollen während Bauzeit und Erstellen von Nachträgen.

Projekt-, Termin- und Ressourcenplanung sowie Projektüberwachung.

Word, Exel, PowerPoint, Publisher, One-Note, Visio, Access, Outlook.

Mitgliedschaften - gut vernetzt

Durch die Mitgliedschaften in Wirtschafts- und Fachverbänden ist die Elektrokonstrukt AG sehr gut vernetzt, auf dem neusten Stand und erkennt frühzeitig wirtschaftliche Trends.



USIC

Die usic ist der Arbeitgeberverband der Schweizer Planerunternehmen im Bauwesen. Sie vertritt die nachhaltigen Interessen der Planerbranche im Spannungsfeld von Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Umwelt.

www.usic.ch

Electrosuisse

Electrosuisse ist der anerkannte Fachverband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik. Wir ermöglichen mit unseren Veranstaltungen einen regen Erfahrungsaustausch unter Fachleuten und Branchenunternehmen der Elektro- und Informationstechnik. Als neutrale Organisation pflegen wir eine nachhaltige Zusammenarbeit mit Bildungsinstituten auf allen Ebenen.

www.electrosuisse.ch

Wirtschaftsverband Stadt Luzern

Luzern als starkes Wirtschaftszentrum der Zentralschweiz: dafür setzt sich der Wirtschaftsverband Stadt Luzern ein. Er fordert wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen und macht sich für einen wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort stark.

www.wvl.ch

Schweizer Licht Gesellschaft

Die Fachgesellschaft für das natürliche Licht und das künstliche Licht sowie für die Beleuchtung im öffentlichen Raum und im Innenraum.

Die SLG engagiert sich für eine professionelle und ganzheitliche Wahrnehmung des Lichts und der Beleuchtung.

www.slg.ch